Die volle Kanne
Inspiration
 
Stapel verschiedener bunter Teetassen

20 Ideen für Ihre Tea Party


Langweilig und altbacken? Von wegen! Eine Tea Party kann mit den richtigen Tipps und Tricks so individuell sein wie Gastgeber und Gäste selbst und ist so perfekt für die verschiedensten Anlässe. Egal ob klassisch-schick, entspannt und natürlich oder mehr Party als Tea – mit unseren Ideen zaubern Sie im Handumdrehen eine Tea Party passend für jede Situation. Hier finden Sie Ideen und Inspirationen für eine schöne Zeit mit Ihren liebsten Menschen und dem besten Heißgetränk der Welt!

Was Sie in diesem Artikel erwartet

Dekoration

 
Ein wichtiger Blickfang bei jeder Tea Party ist natürlich die Dekoration.
Lassen Sie sich hier inspirieren.

Ambiente

 
Egal ob drinnen oder draußen, wild oder ruhig, am Tisch oder auf Decken.
Beim Ambiente entscheiden Sie!

Tees

 
Das A und O bei einer Tea Party ist natürlich der Tee selbst. Weren Sie kreativ!

Köstlichkeiten

 
Eines darf natürlich auf keinen Fall fehlen: leckere Köstlichkeiten für Ihre Gäste. Entdecken Sie unsere Rezepte!

Dekoration

1. Porzellanfreuden

Für eine gelungene Tea Party braucht man nicht unbedingt teures Geschirr. Klassisch britisch ist bei einer Tea Party natürlich dünnes Porzellan mit Blumenverzierungen, aber wenn Ihnen das zu verspielt ist, können Sie auch mit schlichtem, einfarbigem Geschirr nichts falsch machen. Einfach durch die Dekoration Akzente setzen und sofort sieht die Tafel stilvoll und dennoch nicht langweilig aus.

Auch bei uns im Shop finden Sie eine Auswahl an Teetassen und -kannen.

rosa Geschirr in einem Regal
Vergissmeinnicht-Blumen in weißer Porzellankanne
Rosa Blumen in weißer Porzellankanne

2. Volle Kanne

Teekannen eignen sich nicht nur zum Ausschenken und Servieren! Gefüllt mit einer bunten Mischung aus Blumen sind Sie als Vase auch eine wunderbare Dekoration!
3. Tortenspitzen

Mit einfachen Tortenspitzen aus Papier in verschiedenen Größen können Sie Ihre Party-Deko günstig aufpeppen. Ob zusammengeklebt als Tischläufer oder als hübsche Windlichter, Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.
Verpacktes Geschenk dekoriert mit Tortenspitzen
 
Gedeck aus Teller, Besteck und Servierte
4. Nichts muss, aber alles kann

Mit einem Motto: z. B. "Alice im Wunderland" oder "British Posh" können Sie Ihre Tea Party besonders machen. So können sowohl Ihre Gäste entsprechend gekleidet auftauchen, als auch Sie Ihre Speisen, Getränke und Dekoration anpassen (übrigens: auch ein großer Spaß für die Kleinen: eine Motto-Tea Party eignet sich perfekt für Kindergeburtstage).
 
Fläschchen mit Drink Me-Aufschrift, daneben Eat me-Keks
Bunter, mit Blumen geschmückter Esstisch


Porzellan-Teetasse mit Blumenverzierung
Bunte Blumensträuße in Gläsern
5. Winterzeit

Falls Ihre Tea Party im Winter stattfindet und Sie keine frischen Blumen zur Hand haben, eignen sich dafür auch verschiedene Sträucher oder Koniferen. Diese können dazu noch winter- oder weihnachtlich geschmückt werden.

Weihnachtliche Zweige in Gläsern

Ambiente


6. Öde und langweilig?

Ist Ihre Tea Party sicher nicht! Für die richtige Stimmung sorgt natürlich die richtige Musik: Schauen Sie doch mal bei uns auf Spotify vorbei und finden Sie unter unseren Playlists genau das richtige für Sie, egal ob heiße Latin-Beats oder Chill out-Sounds.
7. Begrenzter Platz?

Kein Problem! Falls am Esstisch nicht ausreichend Platz ist für alle Speisen, Tees, Tassen und Teller, eignet sich dafür gut ein Buffett. Auch den Gästen wird so die Wahl erleichtert und Speisen müssen nicht quer über den Tisch gereicht werden.
8. Picknick-Party!

Geordnet und steif? Von wegen! Alternativ zu einer Tischrunde, bietet sich bei warmem, schönem Wetter ein Tea Picknick an. Mit Kissen und Decken kann es sich auf dem Boden in der Natur oder im Garten bequem gemacht werden. Hierfür empfehlen sich Bretter oder Tabletts zum wackelfreien Abstellen von Teller, Schalen und Tassen.

Tees, Tees, Tees

9.
Smoothie-
Bar
Tea Party als Frühstück oder Brunch? Wird besonders außergewöhnlich, wenn die Gäste sich ihre eigenen Smoothie-Kreationen frisch zusammenmixen können – natürlich mit Grüntee als Pep! Ein Beispiel finden Sie hier:

Mango Maracuja Smoothie


Zutaten:
Zubereitung:

Schritt 1: Den Tee mit 200 ml 80° C warmem Wasser aufbrühen und nach 2-3 Minuten Ziehzeit abkühlen lassen.
Schritt 2: Alle Zutaten im Mixer pürieren und nach Belieben Grünen Tee zum Verdünnen einmixen.
Schritt 3: Zum Servieren auf zwei Gläser verteilen.
10. Tea Tasting

Ein besonderer Spaß für teebegeisterte Gäste und alle, die es werden wollen, ist ein kleines, selbst gestaltetes Tea Tasting mit verschiedenen Teesorten zum Probieren und Kennenlernen. Besonders gut dafür eignen sich unsere Probierboxen. Hier finden Sie eine Auswahl an verschiedenen Sorten einer bestimmten Kategorie, wie zum Beispiel Grüne Tees, Früchtetee oder Wintertees. Hier ist für jeden Anlass und jeden Geschmack etwas dabei!
11. Pimp your tea!

Party in der Teetasse! Mit einer Auswahl an Früchten, Gewürzen und vielleicht auch Schnäpsen und Likören können Ihre Gäste ihren Tee selbst nach Belieben aufpeppen.
Perfekt dafür geeignet ist zum Beispiel der beerig-fruchtige Frisch & Frech® oder unsere fein-würzigen Glückskräuter. Wer es frischer will kann seinen Ginger & Lemon Tee mit Zitrone und Minze aufpeppen. Besonders gemütlich wird es schließlich mit dem winterlichen Tee Zimt-Pflaume aus dem auch ein toller Punsch gemacht werden kann.
Verschiedenfarbige Tees mit Blütendeko von oben
12. Eistee-Station
Mit großen Getränkespendern, bereitgestellten Gläsern und frischen Früchten haben Sie im Nu eine kleine Eisteestation, bei der sich Gäste nach Belieben an verschiedenen, frischen Eistee-Kreationen bedienen können. Mehr Eistee-Inspiration finden Sie hier:
13. Sommerzeit
Lockere Runde im Garten? Für diesen Zweck eignen sich besonders unsere Ronnefeldt Iced Selection Eistees Einfach am Eingang in einem mit Eis gefüllten Gefäß, wie einer Blechwanne oder ähnlichem, darbieten und die Gäste genießen lassen.
14. Ausgefallen
Bei Tee denken Sie an Long Island Ice Tea? Falls Sie eine etwas aufregendere Variante einer Tea Party anstreben, liegen Sie mit unseren prickelnden Tee-Cocktails genau richtig. Leckere Cocktails mit Tee finden Sie in unserem Cocktail-Buch in der CommuniTEA.
Eistee-Getränkespender mit Gläsern

Köstlichkeiten



Besonders gut für eine Tea Party eignet sich Fingerfood. Kleine Häppchen sehen nicht nur lecker aus, sind auch einfach anzurichten und praktisch zu Verspeisen. Hier finden Sie drei Rezept Ideen:
15. Tee zum Naschen

Diese Kekse in Form von Teebeuteln sind der Hingucker auf dem Keksteller und eignen sich wie kaum ein anderes Plätzchen für eine Tea Party.

 
Teetasse und Teller mit Keksen in Form von Teebeuteln


Zutaten:
  • 150 g Mehl, 75 g Stärkemehl, 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 100 g Butter oder Margarine, 100 g Kuvertüre

Außerdem:
  • Dünnes weißes Garn, etwas Papier


Zubereitung:

Schritt 1: Mehl mit Stärkemehl und Backpulver mischen. In eine Vertiefung in der Mehlmischung nacheinander Ei, Zucker und Vanillinzucker hinzugeben. In kleine Stücke geschnittene Butter oder Margarine darüber verteilen.

Schritt 2: Alle Zutaten gut miteinander verkneten und den Teig 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 3: Teig ausrollen und mit dem Messer in die Form von Teebeuteln schneiden. Loch am oberen Ende nicht vergessen (dieses sollte groß genug sein, damit der beim Backen aufgehende Teig es nicht wieder verschließt)!

Schritt 4: Teebeutelplätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck legen und bei 170 ° C circa 10-15 Minuten backen.

Schritt 5: Kuvertüre in einem Wasserbad erhitzen und die fertigen Kekse zur Hälfte darin eintauchen, sodass die Schokolade den Inhalt des Teebeutels nachahmt. Schließlich das Garn am Loch im Teebeutel festbinden und am anderen Ende ein Stück Papier befestigen. Diese Anhänger können nach Belieben beschriftet oder verziert werden. Wahlweise kann zur Verzierung wie auf dem Foto auch Zuckerguss verwendet werden.
16. Kleine Lieblinge

Cupcakes machen immer Eindruck! Reichlich verziert, bunt und köstlich sind sie ein Hingucker auf jeder Tea Party. Dieses Grundrezept können Sie nach Belieben erweitern und verfeinern:

 
Cupcakes mit rosa Icing



Zutaten:

Für den Teig:
 
  • 160 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 50 g weiche Butter
  • 1 Ei, 120 ml Milch
  • 200 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz

Für das Topping:
 
  • 250 ml Schlagsahne, 1 Packung Sahnesteif
  • 100 g Zucker

Zubereitung:

Schritt 1: Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zucker mit Vanillinzucker vermischen. Butter und Ei hinzufügen und schaumig schlagen. Nach und nach die Milch einrühren.

Schritt 2: Mehl mit dem Backpulver mischen und langsam unter das Buttergemisch rühren.

Schritt 3: Muffinblech einfetten oder Papierförmchen bereitstellen. Die Förmchen bis ungefähr zur Hälfte mit Teig füllen. Auf der mittleren Schiene circa 25-30 Minuten backen.

Schritt 4: Für das Topping Schlagsahne schlagen und Zucker und Sahnsteif unterrühren. Mit Hilfe einer Spritztüte auf die abgekühlten Küchlein auftragen.

Schritt 5: Nun können Sie Ihre Cupcakes nach Belieben weiter dekorieren.
17. Formfreudiges Gurkensandwich!

Gurkensandwiches sind ein klassischer Snack zur englischen Tea Time – also perfekt für jede Tea Party! Mit unserer Idee zur Darreichung verleihen Sie diesen nochmal eine besondere Note.

Zutaten:
  • Toast- oder Weißbrotscheiben
  • Salatgurke
  • Butter, gesalzen oder ungesalzen
  • etwas gemahlener Pfeffer
  • etwas Salz
Rundes Gurkensandwich mit Teetasse im Hintergrund
Zubereitung:

Schritt 1: Zunächst die Rinde der Brotscheiben abschneiden. Die Salatgurke schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden.

Schritt 2: Anschließend die Sandwichbrotscheiben mit Butter bestreichen. Gurkenscheiben auf je eine Brotscheibe legen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3: Schließlich die zweite Scheibe darauflegen und das Sandwich diagonal oder längs durchschneiden.

Unser Tipp: Wenn Sie besondere Hingucker kreieren wollen, können Sie die Sandwiches auch mit Gläsern oder Plätzchenausstechern in etwas ausgefallenere Formen bringen. Zahnstocher zum besseren Aufnehmen hinein und fertig ist der traditionelle Snack für die Tea Party!
Entdecken Sie außergewöhnliches Teegeschirr und Accessoires
bei uns im Shop!
18. Hoch hinaus mit Etageren

Besonders schön lässt sich das ganze köstliche Essen auf einer Tea Party auf Etageren anrichten. Egal ob klein oder groß, diese Helfer lassen das Fingerfood und die Gebäckstücke gleich nochmal edler aussehen. Dekoriert werden kann eine Etagere zusätzlich noch mit Blumen oder anderem Allerlei.
Etagere mit Gebäckstücken und Teetassen im Hintergrund
Oberster Teller einer Etagere mit kleinem Gebäck
Etagere mit Gebäck, daneben Tassen und Blumen
It's always time for tea.
19. Mit einem Klick zu süßen Gaumenfreuden
 
Wenn es einmal schnell gehen muss oder Sie nicht viel Freude am Backen haben, können Sie auch ganz einfach bei uns im Online Shop leckeres, schottisches Shortbread oder raffinierte Matcha-Schokolade bestellen. Ihre Gäste werden garantiert begeistert sein.

Und zum Schluss ...

20. Ansprechende Restverwertung

Egal, ob als Wegzehrung für den Heimweg oder als Schmankerl am nächsten Tag: halten Sie schöne Papiertüten bereit, in denen Gäste sich etwas mitnehmen können – so haben diese noch mehr vom leckeren Party-Food und Sie stehen nicht mit vielen Resten da. Win-win!
 
Kleine, braune Tütchen verziert mit roten Herzen und roten Büroklammern
 


Let's ParTEA!