Tee aus Afrika

Sonnendurchglühte Savannen, schneebedeckte Berge, fruchtbare Ebenen: Afrika überrascht mit seinen Kontrasten. Obwohl Länder wie Kenia, Malawi, Ruanda und Tansania erst seit Beginn des 20. Jahrhunderts Teeanbaugebiete sind, entstehen in kleinen und zum Teil noch jungen Teegärten wahre Juwelen in Form von Hochwertigen, orthodox herstellten Tees mit einem einzigartigen Geschmack.